≡ Menu

Bio Kaffeepads

Biologische Kaffeepads

Kaffeepads Bio | BiologischWer biologisch bewusst Kaffee mittels Kaffeepads genießes möchte, kann dies mit den verschiedenen Sorten der Bio Pads tun. Bei Bio Pads handelt es sich um Kaffeepads, deren Kaffee aus einer ökologischen Landwirtschaft stammt. Es gibt zahlreiche Bedingungen dafür, wann man Pads als BIO kennzeichnen darf. Wir haben für Euch eine kleine Übersicht zusammengestellt.

  1. Was sind Bio Kaffeepads? (hier)
  2. Welche Marken verkaufen Bio Pads? (hier)
  3. Wie erkenne ich Bio Kaffeepads? (hier)

Was sind Bio Kaffeepads?

Der in den Kaffeepads enthaltene Kaffee wird bei Bio Pads ohne den Einsatz von Künstdünger, Abwasserschlamm oder Pestiziden angebaut. Das Papiervlies, das den Kaffee umschließt, ist kompostierbar und zu 100% zersetzungsfähig. Zudem darf der Kaffee bei Bio Pads gentechnisch nicht verändert sein. Wer auf den Pads die Aufschrift Fair Trade liest muss zweimal hinschauen: Zwar sind 65% aller Fair Trade Produkte BIO, aber eben nicht alle.

Welche Marken verkaufen Bio Pads?

Bio Kaffeepads gibt es von verschiedenen Herstellern. Besonders bekannt sind Jacobs Bio Natura Pads, die besonders umweltschonend und ressourcenfreundlich hergestellt werden. Weitere Hersteller sind REWE, GEPA, Biocafe, Senseo und viele weitere. Hier eine feine Bio Kaffeepad-Auswahl:

Jacobs Bio Natura Pads

Jacobs Bio Natura

enerBIO Kaffeepads gibts bei Rossmann

enerBIO Crema

Gepa Kaffeepads Bio Crema

GEPA Bio Crema

Gepa Kaffeepads Esperanza

GEPA Bio Esperanza

Wie erkenne ich Bio Kaffeepads?

Kaffeepads biologischDie auf den Lebensmitteln abgedruckten Siegel und Zeichen häufen sich, so dass es in manchen Fällen schwierig sein kann, die echten Bioprodukte ausfindig zu machen. Die Bio Kaffeepads erkennt Ihr jedoch immer an einem Zeichen, dem Bio Gütesiegel.

Seit  dem Jahre 2001 sorgt das staatliche Bio-Siegel für eine klare Erkennbarkeit von Bioprodukten. Das Gütesiegel wird von dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz an diejenigen Lebensmittelprodukte vergeben, die nach dezidierten Vorschriften der EU per ökologischen Landbau hergestellt und kontrolliert werden.

Somit gilt das standardisierte  Bio-Siegel auch für die Kaffeepads. Bio Pads sind nicht zu verwechseln mit Fair Trade Pads.